Sie sind nicht angemeldet.

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 6 022

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 172836

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

151

Mittwoch, 23. November 2016, 17:26

Falls das Anliegen von Weird noch aktuell ist:

Es gab die Anniversary Edition zu Four Swords kostenlos im japanischen und europäischen eShop damals, zum Unmut der Amerikaner, wo es die Aktion nicht gab. Allerdings nur für einen begrenzten Zeitraum. Hierbei handelte es sich um eine leicht überarbeitete Version, die man auch recht gut alleine spielen kann. Ich finde sogar, hier hat man bessere Arbeit geleistet als bei TriForce Heroes, wo die Mitstreiter nur Puppen sind und man immer hin und her wechseln muss. Ich glaube, aber da bin ich mir nicht mehr sicher, einmal wurde die Aktion mit Four Swords aufgrund der großen Nachfrage noch einmal wiederholt und anschließend landete das Spiel glaube ich sogar kurzzeitig im US eShop. Käuflich zu erwerben war es glaube ich nie, allerdings liegt das lang zurück und meine Angaben sind ohne Gewähr.

@Chungking

Leider ist Castlevania 2 ja auch sehr gebrandmarkt (bin froh, dass es das Spiel auf die westliche NES Mini Version geschafft hat). Zu unrecht wie ich finde. Bei Zelda II ist es eigentlich nur der Schwierigkeitsgrad, der mich bis heute daran hindert, es durchzuspielen. Der Schwierigkeitsgrad ist ja immer eine subjektive Sache, aber ich habe echt große Probleme, selbst mit einem Guide durch das Spiel zu kommen. Ich glaube, kurz bevor Breath of the Wild kommt, werde ich mich noch einmal an Zelda II setzen, hab es sowohl auf dem 3DS als auch auf dem NES Mini nun, und bevorzuge natürlich den großen Bildschirm hier. Die Emulation auf dem 3DS ist nicht wirklich optimal, da das Bild wirklich enorm klein ist.


Edit:

Hier noch einmal der genaue Eintrag zum Four Swords Remaster:

Zitat

A remaster of Four Swords was released for a limited time on Nintendo's DSiWare service as The Legend of Zelda: Four Swords Anniversary Edition on September 28, 2011, and includes new content, such as a single-player mode and additional areas.

To celebrate the 25th anniversary of The Legend of Zelda series, Nintendo released The Legend of Zelda: Four Swords Anniversary Edition on DSiWare as a free limited-time only download for the Nintendo DSi and 3DS users between September 28, 2011, and February 20, 2012. The game was later also briefly available for download in North America for the Nintendo 3DS and 2DS between January 30, 2014, and February 2, 2014.
Developed by Grezzo, this enhanced port of the once multiplayer-only game includes a new single-player mode where players have the ability to control two Links and switch between them to progress through the levels. There are also two new areas that can be unlocked: the "Realm of Memories", which features levels resembling those in The Legend of Zelda, A Link to the Past, and Link's Awakening, and the Hero's Trial, which features harder difficulty.
As previously with The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D, to promote the game, commercials were made featuring actor and comedian Robin Williams with his daughter Zelda Williams.


Lag da also nicht ganz falsch, es war also auch einmal in den USA begrenzt verfügbar.

Bei mir befindet sich noch eine digitale Kopie davon auf meinem A Link Between Worlds 3DS. Hatte es aber erstmals angespielt, kurz bevor TriForce Heroes erschienen ist und habe glaube ich mir Zeit mit Four Swords verbracht : D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Somnium« (23. November 2016, 17:33)


Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 5 718

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 136115

  • Nachricht senden

Luna-Stein Donnerschuppe Luna-Stein Luna-Stein Steinchen

152

Freitag, 10. März 2017, 23:27

Ich danke dir somnium :)
Jop in den usa gabs die, deshalb war ich nur nicht sicher, obs die halt auch bei uns gab^^ Aber das sind schonmal gute nachrichten. Das heißt ich werde dann zukünftig öfters mal bei ebay reinschauen und hoffen, dass wer nen 3ds mit dem spiel drauf anbietet. Bei den amis ist das halt immer problematisch, da nicht alle international verschicken wollen... leider :/
Würde das echt mega gerne spielen^^ verstehe auch gar nicht, dass man es hinterher nicht käuflich erwerbbar in den shop geballert hat. Jeden scheiß werfen die da rein, in laufe der gens auch doppelt und dreifach aber das hier was wirklich interessant wär natürlich nicht :D
naja^^

bei mir kommt dann nun ocarina of time als nächstes dran :) (ausser ich finde noch ne mäglichkeit an four swords singleplayer ranzukommen. Bisschen zeit hät ich bis dahin nun erstmal noch, dank pokemon^^ schaun wa mal) und ich glaube dann müsste zelda II sogar auch bald kommen, wenn ich es gerade in der richtigen timeline spalte zuordne. Da bin ich auch nach wie vor am gespanntesten drauf! Ma gucken, ob ich es schaffen werde das zu beenden :D

Zitat

Also nerde dich ruhig mal durch die famosen Ursprünge von Zelda.
Danke das werd ich!! 2017 wird bei mir wohl ganz im zeichen von zelda stehen :D



EDIT:
Ich muss mal kurz rumschwärmen :D
Ich spiele ja zur Zeit Oracle of Seasons zum ersten Mal... Gott ist das Spiel guuuut bisher! *O* Wie man sich einfach in nen Bokblin verwandelt kann xD What the :D Ich liebe es! Das i Tüpfelchen wärs natürlich noch gewesen, wenn die ganzen NPCs dann auch darauf reagieren würden. Schade, dass das nicht drin ist aber dennoch geil, dass es überhaupt geht. Ich muss mal ausprobieren, obs iwelche Wirkung bei anderen Bokblins hat^^
Und allgemein die Mechaniken und Jahreszeit Thematik.... Es ist mega gut gemacht und dazu sieht das Spiel auch echt gut aus, finde ich. Vor Allem dürften die Oracle Spiele wohl die niedlichsten Zelda Spiele aller Zeiten sein xD Selbst die ganzen Bosse sehen so knuffig aus iwie^^
Sehr weit bin ich leider noch nicht... hab glaub ich erst 3 Dungeons fertig aber ich bin bisher wirklich begeistert vom Spiel und bereue es zu tiefst, dass ich die Spiele damals verpasst habe... Wurde echt mehr als Zeit mit diesen Glanzstücken anzufangen. Ich glaube ich hab bisher noch keinen einzigen Punkt am Spiel zu kritisieren. Bin schon sehr gespannt darauf, wie es weiter gehen wird und auch wie lange ich an dem Spiel sitzen werde... danach kommt ja auch noch Ages, wo ich auch schon sehr gespannt drauf bin. Das soll ja anscheinend sogar ne Zeitreise Thematik haben. Mal gucken wie das umgesetzt wurde^^


"Halte dich gerade, hebe den Kopf, schlage die
Augen nicht nieder, lauf nicht weg, sei nicht devot, geh hocherhobenen
Hauptes und die Welt wird sich dir öffnen!"


"Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

Piece of Cake!


:kochin/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Weird« (10. März 2017, 23:27)


Fangfried

Veteran

Beiträge: 925

Beruf: falscher Hellseher

Gil: 23636

  • Nachricht senden

153

Samstag, 11. März 2017, 01:35

An die beiden Oracles erinnere ich mich auch sehr gerne. Meine Schwester hatte sich damals Seasons gekauft, ich Ages. Beide Spiele punkteten dann direkt damit, dass sie den selben Stil hatten wie das geniale Links Awakening, welches wohl DAS Spiel meiner Kindheit ist (obwohl ich es selbst nie persönlich besessen hatte).

Seasons finde ich allerdings "nur" gut. Der Schwerpunkt liegt hier halt auf dem Gameplay und den Rätseln, aber im Vergleich störte mich immer, dass es kaum Handlung gibt. Das Intro mit Din und Onox......ja, und so bleibts dann auch. Bis zum Finale ändert sich daran nichts mehr. Bisschen schade.

Ages dagegen fand ich großartig. Man hat hier deutlich mehr Handlung und die Geschichte wird auch durch einige NPCs bereichert, an denen es in Seasons leider auch mangelte. Die Zeitreisefunktion gefiel mir auch besser als die Jahreszeiten und insgesamt kommt Ages einfach sehr viel epischer und größer daher als Seasons.

Noch deutlicher zeigt sich dieser Unterschied in den entsprechenden Mangas. Da ist Seasons leider genauso handlungsarm. Aber Spaß gemacht hat das Spiel natürlich trotzdem und es ist keinesfalls schlecht.

Das erinnert mich gerade daran, dass ich beide Spiele schon seit Jahren auf dem DS habe, aber bis heute noch nicht dazu gekommen bin, damit anzufangen.

Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 5 718

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 136115

  • Nachricht senden

Luna-Stein Donnerschuppe Luna-Stein Luna-Stein Steinchen

154

Samstag, 11. März 2017, 12:32

na da bin ich bei Ages dann echt gespannt. Bei Seasons hab ich halt eh noch so viel vor mir glaub ich :D Ich finde Din vor allem klasse, weshalb ich das Spiel schon alleine iwie mag xD Und ich finds toll, dass Micky Maus im Dorf herumläuft xD
Mich störts oft auch nicht, wenn die Handlung zu Gunsten des Gameplays etwas auf der Strecke bleibt. Zumal ich schon finde, dass es da bisher auch viele nette Chars gibt. Diese andere Welt mag ich z.B. auch echt gern und hoffe, dass zu der auch noch mehr kommen wird^^ Aber mal sehen. Ich lasse mich mal überraschen und hab mit Ages dann vielleicht sogar noch mehr Spaß :)

Die VC Versionen aufm 3DS sind auch die, die ich habe und spiele^^ Mit dem Speicherpunkten ist das ja doch mega praktisch. Irgendwie hat die normale Speicherung bei mir nur beim ersten Mal versagt... ich musste dann plötzlich nen Bossgegner erneut machen, sowie den Stab der Jahreszeiten erneut holen... Das war bissel seltsam und doof aber ging zum Glück sehr schnell, wenn man bereits weiß was man zu tun hat^^

155

Montag, 20. März 2017, 19:24

Als jahrelanger Zelda-Fan, der so gut wie jeden Teil mitgenommen hat (mit ein paar Ausnahmen, nicht wahr, Phantom Hourglass?), und starker Verfechter von Links Awakening, muss ich sagen, dass ich mit den Oracles-Teilen nie warm wurde. Ich habe sowohl Seasons, als auch Ages, mehrfach versucht anzuspielen, kam jedoch nie über den zweiten Dungeon hinaus. Ich weiß echt nicht, woran es liegt. Dabei haben beide Spiele die gleiche Mechanik wie Links Awakening, und in der kurzen Spieldauer habe ich auch deutlich den klassischen Zelda-Charme direkt gespürt.

Vielleicht wage ich irgendwann einen dritten Versuch, und kriege die beiden Spiele dann endlich mal durch. Irgendwann. "^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scarlet« (21. März 2017, 16:38)


.