Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 8 Beiträge

8

Montag, 15. Oktober 2012, 02:11

Von StillCrazy

Ich sehe da kein Problem. Einfach japanische CE kaufen und in die Vitrine stellen. Dann eine lokalisierte Fassung zum spielen erwerben. Für Sammler ist dies ja optimal, da diese Art von Mensch sowas eh versiegelt lässt.

7

Sonntag, 14. Oktober 2012, 22:25

Von Pericci

Wow, die CE sieht wirklich Klasse aus. Mir gefällt das Protect Case sehr gut. Ist ein richtig optischer Blickfang. Auch der restliche Inhalt klingt gut für den Preis. Da tut der Regionalcode vom Nintendo 3DS echt richtig weh. Ich hoffe, dass wir in Europa das Spiel zu Gesicht bekommen.

6

Sonntag, 14. Oktober 2012, 19:20

Von Wuschel

Wahnsinn.... Wunderschöne Collectors Edition. Ein Jammer, dass unser CEs selten so toll sind =/
Ich hoffe, dass SE das Spiel trotzdem noch zu uns bringt, wäre zu Schade drum

5

Sonntag, 14. Oktober 2012, 16:02

Von Zanza

Die ist schön zusammengestellt.Ich will das auch haben.

4

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:31

Von Nightshade

Es ist... wunderschön! Lange keine so schöne CE gesehen.

3

Sonntag, 14. Oktober 2012, 01:08

Von Milli

Ich geb Chelly vollkommen Recht. Aber Fakt ist leider das der Abstazmarkt hier einfach nicht stimmt. ;_;*
Dennoch hoffe ich das Squar BD hier raus bringen, es muss ja nicht mal Lokalisiert sein (Englisch muss man heutzutage einfach können Punkt), aber ich würde es wirklich so gerne spielen! ;_;
Für sowas hasse ich auch die Regiosperre, allerdings selbst wenn der 3DS keine hätte, auf Japanisch würd ich es mir auch nicht importieren lassen. Schließlich spiel ich ja ein Spiel um der Charakter und Story willen und nicht um es einfach nur zu spielen.
Mir bringt kein Spiel was wo ich nicht raffe was die die ganze Zeit labern. :C

2

Samstag, 13. Oktober 2012, 20:08

Von Chelly

Ay, ein Fluch dieser Regiolock. Ein Fluch dieses "die im Westen wollen es doch eh nicht". Das ist eine wunderschöne Box und ich werde sie nie in den Händen halten können.
Was muss man tun, damit das hier her kommt? :'(

1

Samstag, 13. Oktober 2012, 18:11

Von Brandybuck

Ein Blick in die Bravely Default Collectors Edition

Bravely Default: Flying Fairy ist inzwischen in Japan für den Nintendo 3DS erschienen. Wir berichteten schon im Juni, dass das RPG auch eine tolle Collectors Edition spendiert bekommt. Damals gab es bereits ein PR-Foto der Collectors Edition. Jetzt, da sie erschienen ist, gibt es aber auch wunderbare Einzelfotos der Bestandteile der Collectors Edition. 12.800 Yen, also aktuell etwa 126 Euro, muss man berappen. Diese Limited Edition beinhaltet eine Kopie des Spiels, den originalen Soundtrack, ein Art Album, ein Protect Case für den 3DS und ein lebensgroßes AR Poster. Square Enix hat derzeit keine Pläne, Bravelys Default im Westen zu veröffentlichen.

 

 

via tinycartridge

Ganze News lesen


.