Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: JPGames Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Der erste Beitrag

1

Donnerstag, 19. Mai 2011, 16:21

Von Brandybuck

Neue Screenshots zum Release von Gungnir

Heute, am 19. Mai, erscheint Gungnir in Japan! Leider ist zu einer Lokalisierung noch gar nichts bekannt. Das soll uns aber nicht davon abhalten, euch 14 neue Screenshots zu zeigen, die Sting heute veröffentlicht hat. Held von Gungnir: The War Hero and the War God’s Demon Lance (ein S-RPG) ist Julio Ragwell, der die Macht über Gungnir erlangt hat. Gungnir ist eine Lanze, von der man sagt, dass sie den Gott des Krieges beheimatet.

Die beiden zentralen Elemente des Kampfsystems sind die „Act Sequences“ und der „Tactics Gauge“. Mit Hilfe der “Act Sequences” hat man Einfluss auf die Kampf-Reihenfolge der Charaktere. Die entsprechende Anzeige ist links unten auf dem Bildschirm zu sehen. Über jedem Charakter steht eine Zahl, die herunterzählt. Bei Null angelangt, führt der Charakter den Angriff aus. Man kann frei wählen, welcher Charakter dabei zuerst angreift.

Mehr Infos findet ihr in unserem Gungnir Artikel-Archiv.

Ganze News lesen


.