Sie sind nicht angemeldet.

[Manga] Platinum End

1

Freitag, 21. April 2017, 10:44

Platinum End


Zitat

Mirais Eltern sind tot und er lebt bei Onkel und Tante, die ihn allerdings wie einen Sklaven behandeln. Er sehnt sich nach dem Tod und beschließt, sich umzubringen. Doch ein weiblicher Engel funkt ihm dazwischen, denn sie ist der Meinung, dass alle Menschen ein Recht auf Glück haben! Um Mirai glücklich zu machen, stattet sie ihn mit Flügeln aus und gibt ihm Pfeile, die die Getroffenen sich in ihn verlieben lassen. Außerdem verrät sie ihm, dass sein Onkel und seine Tante Schuld am Tod seiner geliebten Eltern sind. Nun hat Mirai wieder ein Ziel und sinnt auf Rache…
Quelle: TokyoPop.de

Liest hier jemand den neusten Streich der Death Note-Macher? Ich habe mir die Tage den ersten Band gekauft (aktuell gibt es 3) und bin bisher sehr angetan. Der Stil ist klasse und die Geschichte hat auf jeden Fall Potenzial.

Somnium

Raguna za Buraddoejji

Beiträge: 6 660

Beruf: Freier Autor, professioneller Geizhals

Gil: 192808

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2014 - Das Monomi Ivalice Award 2015 - Shining Pom

2

Freitag, 21. April 2017, 14:28

Ich hab die ersten beiden Bände hier und habe auch länger auf den Titel gewartet. Ich war von Band 1 unglaublich begeistert und wollte eigentlich auch schnell wissen, wie es weitergeht. Als ich dann Band 2 bekam und dann auch mal durchblätterte ist die Euphorie irgendwie verflogen. So etwas seltsames ist mir auch noch nicht passiert : D
Ich glaube, das ganze Szenario rund um dieses Stadion und der lächerliche Gegenspieler haben mir ein wenig die Motivation genommen.

Aber gut, dass der Thread existiert. Werde mir Band 2 spätestens nach dem Wochenende vornehmen und mein Feedback abgeben. Hoffe, dass sich hier bei mir nicht die gleiche Ermüdung einstellt wie damals bei Bakuman, wo ich Band 1 ebenfalls verschlungen hatte, die Serie mich danach aber leider nicht mehr packen konnte.

3

Freitag, 21. April 2017, 14:42

der lächerliche Gegenspieler

Ich nehme an du meinst den "Superhelden"!? Der hat mich auch etwas irritiert... Für mich ist auch noch nicht ersichtlich welche Relevanz das Superhelden-Thema hat!? Auf den ersten Blick würde der Gegenspieler auch ohne den Aufzug funktionieren. Eine mögliche Real-Umsetzung würde nur durch das Kostüm schon trashig wirken :S

4

Samstag, 22. April 2017, 15:04

Habe alle 3 bisher erschienen Bände gelesen.
Der Gegenspieler verkleidet sich ja nur deshalb, damit er vor anderen Gottesanwärter unbekannt bleibt.

  Spoiler Spoiler

Was in Band 3 auch die Gruppe rund um den Hauptprotagonisten dann macht.

Ansonsten erinnert mich sehr viel an Death Note, was bei Bakuman. erfrischend anders war: Mystik, Götter/ Engel, Regeln, die erst nach und nach aufgedeckt werden und der Hauptprotagonist Mirai erinnert mich irgendwie an eine Mischung aus L und Light Yagami.

Werde den Manga weiterlesen, finde ihn aber (noch?) nicht so spannend wie Death Note. Auch wenn Band 3

  Spoiler Spoiler

mit einem großen Cliffhanger endet ;)

5

Samstag, 22. April 2017, 23:16

Hab bisher erst die ersten vier Kapitel gelesen und bin noch nicht so recht überzeugt. Die Charaktere sind bislang doch echt trist, ich hoffe da kommt noch etwas mehr Tiefgang. Aber bislang sind Saki und Mirai nicht wirklich interessant. Ich bin auch kein Fan von so schnellen Entwicklungen, das wirkt bislang alles relativ überstürzt. Zum Beispiel

  Spoiler Spoiler

als Mirai von Saki mit dem roten Pfeil durchstoßen wurde... Und kurz darauf kam dann 33 Tage später.

6

Montag, 24. April 2017, 10:12

Ich habe mir Samstag Band 2 und 3 geholt und direkt verschlungen. Bei den Ereignissen im Baseballstadion kam auch leichtes Death Note-Feeling auf. Generell wird die Geschichte durch die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und Begrenzungen der Pfeile recht komplex.

Band 3

Ich hoffe Mimimi Yamada hat die Explosion überlebt. Der Charakter ist schön gestört und hat die Sache ordentlich aufgepeppt!

Weiß jemand wann Band 4 bei uns erscheint? Ich befürchte das wird noch eine Weile dauern, immerhin ist Band 3 erst Anfang April bei uns erschienen :/

7

Montag, 24. April 2017, 16:35


Weiß jemand wann Band 4 bei uns erscheint? Ich befürchte das wird noch eine Weile dauern, immerhin ist Band 3 erst Anfang April bei uns erschienen :/

Wenn du die Inhaltsangabe von TOKYOPOPs Seite zitiert hast, dann solltest du die Seite bereits kennen.
Dort gibt es einen Reiter mit "Vorschau" bei dem du eine Übersicht der ganzen VÖs hast, die monatlich erscheinen.

Ich weiß aber, dass TOKYOPOP jetzt demnächst sein neues Programm vorstellen wird und dann gibt es auch eine Vorschau von Fortsetzungsbänden, bei denen dann evtl Band 4 dabei ist.
Man muss nämlich auch nach dem japanischen Stand gehen. Da gibt es so ne Art Grundformel: Ab Japanrelease mindestens ein halbes Jahr warten.
(Gibt auch Fälle bei denen die japanischen Lizenzgeber vorgeben, wann die Bände veröffentlichen werden dürfen)

8

Dienstag, 25. April 2017, 15:37

Die Ereignisse im Baseball Stadium fand ich nicht besonders spannend und eher gezwungen "komplex", mir gefiel dabei die Rolle der Flügel nicht. Aber damit werde ich mich wohl abfinden müssen... Interessant wird es aber für mich nach den Ereignissen im Stadium. Obwohl ich den Bösewicht und seinen Grund Gott werden zu wollen wiederum super kitschig finde

  Spoiler Spoiler

und vor allem absolut merkwürdig, wenn man davon ausgeht das alle vorher ein normales Leben geführt haben müssten. Wer friert denn bitte seine verstorbene Schwester ein und hat vor allem die Technik sie in einem solchen Raum unterzubringen?

9

Dienstag, 25. April 2017, 15:48

@Judge

  Spoiler Spoiler

Wobei "normales" Leben ja relativ ist. Immerhin waren alle Gottesanwärter dem Leben überdrüssig. Aber ja, die Motivation mit der Schwester, der Umstand das der Antagonist offenbar aus einer elitären Familie stammt, etc... das ist alles andere als innovativ. Während Death Note trotz übernatürlicher Elemente sehr geerdet wirkt, entspricht Platinum End vielmehr einem Marvel Comic.

10

Freitag, 7. Juli 2017, 11:34

So. Diesen Monat erscheint der vierte Band und zwar am 20. Juli. Bands 5 gibt es dann am 12. Oktober.

.