Sie sind nicht angemeldet.

46

Samstag, 29. April 2017, 20:53

Zitat

Ich sage nichts zum Finale selten so ein dermaßen .......
Schade - ich hätte Deine ausführliche Meinung gerne gelesen!

Meiner Ansicht nach fügt sich das Ende passend in einen Anime, der so ist wie Hirte Sorey in einer Ruine: Entzückend anzusehen, euphorisch, aber mit schwierig zu folgenden Gedankengängen und sein früheres Vorhaben vergessend. Weniger euphemistisch ausgedrückt, steckt der Anime im Großen wie im Kleinen so voller Fehler, dass ich nicht durchblicken würde, wo ich anfangen sollte, sie aufzulisten.

Episoden wie #08 und #09 versprachen mir viel - das hängt vermutlich auch damit zusammen, dass der Protagonist seiner Spiel-Vorlage noch ähnlich war und die Seraphim um ihn Persönlichkeit und Rolle hatten. Dann jedoch verfiel Sorey dem Ernst und dem Sagen tiefsinniger Feststellungen, bewarb sich Mikleo mit Erfolg als seine Krankenschwester, kamen mir Lailah und Zaveid vor wie Schauspieler, die mitten in der Aufführung vergessen, wie ihr Text lautet und wo sie hingehören.

Ich vermute, die Adaption begann, unverzeihlich zu werden, als die dafür Verantwortlichen entschieden, Roses durchaus spannendem Hintergrund und Empfindungen eine Reihe an Episoden einzuräumen - wohl im Glauben, es würde eine dritte Staffel hinzukommen. Von diesem Punkt an wird Soreys Reise irrelevant; er lernt nichts, er erreicht nichts, er reitet eher hin und her und denkt, er könne jeden retten.

  Spoiler Spoiler

Leider gibt ihm der Anime zu oft recht.

Interessante neue Mechaniken ums Hirtesein wurden aufgebracht, anschließend aber nie ausgenutzt. Ebenso wie die Verbindung zu Tales of Berseria, dessen Prolog zwei Erwartungen hervorrufende Episoden für sich beansprucht. Manches dreht sich der Anime so zurecht, wie er es gerade braucht: Da wirkt Sorey schon mal einen Vita-Zauber. Oder...

  Spoiler Spoiler

...so werden in einer Episode ordentlich Drachen vermöbelt, und in der nächsten stellen sie eine Bedrohung dar, für deren Überwindung ein Opfer erbracht werden muss.

Fakten der Spielreihe werden scheinbar der Bequemlichkeit halber revidiert, und sofern man diese Veränderungen als Canon akzeptiert, lässt man Eizen in Berseria geradezu wie einen sturen Dummkopf dastehen. Bedeutsam für die Handlung des Anime sind sie dann wiederum nicht, denn die damit erweckte Hoffnung der einen Seite von Fans...

  Spoiler Spoiler

...auf die Läuterung von Eizen wird nicht erfüllt. Stattdessen wird er irgendwohlwiewarum Stück für Stück zu seinem früheren Selbst finden. Ach, wird der sich wundern... Und freuen! Ob seine schuppige Erscheinung Teil des praktischen Rückspulprogrammes ist, bleibt meiner Kenntnis nach unerfahren. Womöglich treffen wir ihn und Edna in Drakengard 4 wieder. Ist auch egal, denn wir brauchen die Screentime für SorMik und RosAli!

Ich rechnete damit, dass Soreys Einlösung des Versprechens sehr mager abgeliefert werden würde, doch das Ergebnis untertraf selbst diese "Erwartung". Am Ende versteht der Anime, sich treu zu bleiben.

  Spoiler Spoiler

...Was wurde eigentlich aus Mayvin? EGAL! Hauptsache, wir haben sich aneinanderschmiegende Rose und Alisha sowie das Finale von Final Fantasy IX mit Mikleo in der Rolle der Prinzessin!

Wofür ich unverändert dankbar bin, ist die stundenlange Anime-Cutscene. Den bezeichnenden Stil von Ufotable genieße ich in jedem Tales Of, an dem sie gearbeitet haben.
     

47

Sonntag, 30. April 2017, 00:09

Wenn es dir nicht aus macht Ion fasse ich das mal zusammen.
Der Anime zu Zestiria wäre wesentlich besser, hätte er sich mehr am Original orientiert.
Während die 1. Staffel nur unter einem etwas zu hohem Pacing litt, war die 2. Staffel ziemlich enttäuschend.
Das Spiel war deutlich besser als der Anime, letzteren kann man so wie er ist, höchstens als Werbung für die "Tales of" Spiele sehen.

Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 6 321

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 154176

  • Nachricht senden

Steinchen Morgentau Steinchen Steinchen Donnerschuppe

48

Sonntag, 30. April 2017, 17:19

Hab nun auch die finale Folge gesehen. Blöd ist natürlich, dass man sich dazu entschied, diese erst so spät auszustrahlen. Der Zusammenhang geht mehreren Wochen natürlich ein wenig unter bzw die Atmosphäre braucht einfach bis sie wieder da ist. Ich freu mich daher schon, wenn die DVDs bei uns raus sind und ich das ganze nochmal richtig gucken kann, ohne so lang auf die nächste Folge warten zu müssen.
Ich fand das Finale vollkommen in Ordnung. Waren einige sehr schöne Szenen dabei. Am Ende entschied man sich halt fürn ultra Happy End aber naja^^
Ich hät mir nur noch ein paar Folgen mehr gewünscht. Tales of Zestiria ist einfach zu komplex, vor Allem mit Berseria leicht mit bei, als dass mans in 25 Folgen perfekt abschließen kann.
Ich fand den Anime insgesamt klasse aber gleichzeitig hats mich auch etwas enttäuscht, was einfach daran lag, dass ich das tolle Spiel kenne und daher ständig auf so viele Situationen gewartet habe, die dann im Anime ausgelassen wurden. Dazu fühlte es sich befremdlich an, wie anders vieles war. Vor Allem eben wirklich wichtige Aspekte. Wenn man das Spiel jedoch nicht kennt, dürfte man da auch nicht viel dran auszusetzen haben.
Ich fands nur immer noch etwas unglücklich gelöst, als man mittendrin zu Berseria rüber geswitcht ist und einem aus der Story rausgerissen hat, um dann wieder zurückzuswitchen und einem erneut rauszureißen xD Ich bin echt gespannt, wie es dann auf mich wirken wird, wenn ichs auf DVD nochmal komplett sehe.

Im Großen und ganzen muss man sich eben bewusst sein, dass dies hier eine Neuinterpretation des Spiels ist und eben keine 1:1 Umsetzung. Und dafür macht es sehr vieles sehr richtig und ist wirklich gelungen. Wer das aber eben nicht differenzieren kann, der wird auch nicht glücklich mit dem Anime sein, hat dann aber auch iwo etwas selbst schuld^^
Hoffentlich gibt KSM bald bekannt, wann die erste Volume erscheinen wird! Würde es zu gerne endlich vorbestellen ^-^


"Halte dich gerade, hebe den Kopf, schlage die
Augen nicht nieder, lauf nicht weg, sei nicht devot, geh hocherhobenen
Hauptes und die Welt wird sich dir öffnen!"


"Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

Piece of Cake!


:kochin/

49

Sonntag, 30. April 2017, 19:21

Die Neuinterpretation sehen ich und wahrscheinlich einige der anderen Kritiker des Anime nicht als sein Problem an. Dem Publikum unbekannte Szenen, neue Regeln und andere Ausgänge gehören zu den spannendsten Souvenirs einer Umsetzung.

  Spoiler Spoiler

Die Auslassung von Fürstin Maltrans Betrug gönne ich ihr sehr!

Der Ärger bezieht sich vielmehr auf den Umgang damit. Dass die Veränderungen keinen Belang für die Handlung haben oder dazu dienen, es dem Helden leicht und ihn zu einer Art makellosen Messias zu machen. Dass sie nicht erklärt oder sogar nicht durchgezogen werden.

  Spoiler Spoiler

Drachen können geläutert werden, was im Anime auf dasselbe Ergebnis hinausläuft wie das Töten im Spiel, nur dass Sorey niemanden verletzen muss und damit seiner einschneidenden und wegweisenden Lektion beraubt wird. Einen anderen Zweck hat diese Neuinterpretation wider Erwartungen nicht, denn die zwei Male, an denen wir sie in Aktion sehen, dient sie allein dazu, Soreys Widersacher "sanft" aus dem Weg zu räumen. Ein "Danke" von Symonne hätte ihr schon Sinn gegeben, aber dergleichen haben wir nicht bekommen.

Charaktere, die Schatten ihrer Vorlagen sind, sowie bequeme Lösungen für die aufgebrachten Hindernisse entschuldigt auch eine Neuinterpretation nicht.

  Spoiler Spoiler

Bartlow: Ermordet sich selbst. Eizen: Heilt grundlos von selbst. Heldalf, während Sorey mit dem vierfachen Armatus kämpft: Macht nichts. Heldalf, nachdem Sorey wieder erwacht: Ist irgendwo abgeliefert worden und fängt ein neues Leben an. Er hat keine Chance, seine Gedanken mitzuteilen, sich zu entschuldigen, endet damit als für Mitgefühl unempfänglicher Bösewicht.

Ich bin der Ansicht, dass man Tales of Zestiria durchaus gelungen in 25 Episoden hätte verpacken können, wenn man die Gewichte auf den Schalen der Waage gleichmäßiger verteilt hätte. Statt den Fokus folgenlang auf Rose zu richten, hätte man eine Episode Lailah widmen oder der Verbindung zu Berseria auf den Grund gehen können...

  Spoiler Spoiler

...(z.B. indem man Maotelus mehr tun lässt als Drache in Distress zu sein).
Dürften wir einen Blick ins Studio werfen, so könnte ich mir vorstellen, dass wir herausfänden, dass Ufotable selbst mit dem Resultat alles andere als zufrieden ist. Die sonderbare Gewichtung des Plots, die überraschende 25. Episode, welche einen Monat später ausgestrahlt wurde, und der abrupte Übergang dazu, beliebte Pairings zu bedienen... Ich bin kein Anime-Experte, doch das eigentliche Problem der Anime-Adaption liegt möglicherweise im Übereifer und nicht erfüllten Erwartungen während der Produktion.

Tut mir Leid, falls ich wirke, als wolle ich Dich von Deiner Meinung abbringen. Das ist keinesfalls meine Intention. Aber ich muss zugeben, dass ich mich und diverse Reviewer von Deiner Schuldzuweisung angesprochen fühle.

Zitat

Hoffentlich gibt KSM bald bekannt, wann die erste Volume erscheinen wird! Würde es zu gerne endlich vorbestellen ^-^
Ohne zu wissen, ob Du die deutsche PS4-Version von Tales of Berseria besitzt: In deren Hülle liegt eine Reklame, die die Veröffentlichung von ToZX für - wenn ich mich nicht verguckt habe - 2018 ankündigt.
     

Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 6 321

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 154176

  • Nachricht senden

Steinchen Morgentau Steinchen Steinchen Donnerschuppe

50

Sonntag, 30. April 2017, 20:07

Zitat

Aber ich muss zugeben, dass ich mich und diverse Reviewer von Deiner Schuldzuweisung angesprochen fühle.
dann verstehst du da aber was falsch. Ich hab nix von irgendeiner Schuldzuweisung gesprochen und weiß nicht warum du dich angesprochen fühlen solltest. Das was du schreibst fällt da schließlich komplett raus, aus dem was ich geschrieben habe. Ist doch alles plausibel und vollkommen ok was du schreibst. Ich wollt dich damit auch nicht ansprechen. Ich wollte das nur allgemein erwähnen, weils eben auch mich selber betrifft, was man meinem geschriebenen wohl durchaus auch entnehmen kann. Bin wie gesagt ja auch etwas hin und hergerissen aber da bin ich selber etwas mit Schuld, weil ich das dann hier und da doch wieder zu sehr im dem Spiel vergleiche. Und das ist alles was ich damit gesagt hab und sagen wollte. Das man eben selber mit Schuld ist, wenn man es zu sehr mit dem Spiel vergleicht und jetzt eine 1:1 Umsetzung erwartet.
Wenn man es mit dem Spiel vergleicht aber es gleichzeitig auch als Neuinterpretation versteht und diese als sich anhand der Vorlage beurteilt, wie du das anscheinend tust, ist es doch vollkommen ok.

Ich persönlich bin da aber auch etwas anderer Meinung als du, was z.B. die Sache mit Rose und sowas anbelangt. Es ging nun mal darum den Chars mehr Tiefe zu verleihen. Dadurch, dass die Chars wichtig für die Hauptstory sind, trägt auch diese Tief der Hauptstory bei. Deshalb fand ich es sogar gerade lobenswert, dass man denen mehr Hintergrundgeschichten verpasst hat. Umso schade fand ich, dass ausgerechnet Mikleo und Sorey selbst dann ja doch ziemlich kurz geraten waren. Da hät ich mir noch gewünscht, dass deren Geschichte, die im Spiel eben wirklich wichtig war, mehr vertieft werden würde. Aber das eben alles auch nur meine Ansicht und ich mag es allgemein sehr, wenn man viele Hintergrundinfos zu den Chars mit einbaut^^

Und nein ne PS4 habe ich noch nicht. Daher danke für die Info! :) Scheint als hät mans dann doch nochmal verschoben.. ich meine es hieß eigentlich, dass es dieses Jahr noch erscheinen soll... dann also doch noch etwas länger warten.. ._.


"Halte dich gerade, hebe den Kopf, schlage die
Augen nicht nieder, lauf nicht weg, sei nicht devot, geh hocherhobenen
Hauptes und die Welt wird sich dir öffnen!"


"Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

Piece of Cake!


:kochin/

51

Montag, 1. Mai 2017, 00:02

Zitat

dann verstehst du da aber was falsch.
Das freut mich. Gut, dass ich mich geirrt habe.


Zitat

Ich persönlich bin da aber auch etwas anderer Meinung als du, was z.B. die Sache mit Rose und sowas anbelangt.
Gerade da liegen wir gar nicht so weit auseinander: Ich schätze Hintergrundinformationen zu den Charakteren auch sehr - Roses Erinnerungen und ihr emotionaler Zwiespalt sind ergreifend - und bedaure ebenso, dass für Mikleos und Soreys Freundschaft nach der mitreißenden Episode #09 kaum Platz blieb (außer schamlosem Fanservice). Wäre es von Beginn an die Absicht der Adaption gewesen, Rose und Alisha in den Mittelpunkt zu stellen, würde ich das nicht kritisieren. Aber den Fokus auf Rose über mehrere Episoden zu strecken, während sich die Zahl der verbleibenden dem Ende nähert, stört auffällig das Gleichgewicht des Plots, der sich zu viel vorgenommen hat, besonders im Hinblick darauf, dass wir nicht einmal für eine Viertelstunde in die Gedanken und Gefühle der Seraphim (abgesehen von Dezel) eintauchen dürfen. Zaveids Krise...

  Spoiler Spoiler

...spielt nach seinem Debut in #08 gar keine Rolle, ...

...und ich weiß nicht, ob sich ein Zuschauer, der das Spiel nicht kennt, überhaupt ein Bild von ihm machen konnte. Charaktervertiefung? Ist willkommen! Aber bitte nicht bloß für einen und mehr oder weniger auf die Kosten eines anderen, in diesem Fall Sorey.

Entschuldige. Ich bin einfach nur verärgert, dass aus einer so großen Gelegenheit so wenig herausgeholt wurde.


Zitat

Scheint als hät mans dann doch nochmal verschoben.. ich meine es hieß eigentlich, dass es dieses Jahr noch erscheinen soll...
Ja, das dachte ich auch - daher habe ich ihre Facebook-Präsenz regelrecht gestalkt, um endlich ein genaues Datum zu erfahren. Hoffentlich, wenn auch unwahrscheinlich schafft es die englische Synchronisation mit drauf. Insbesondere dessen Sorey finde ich großartig. Mal sehen, ob das zuständige Studio ein deutsches Äquivalent engagieren kann.
     

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ion« (1. Mai 2017, 00:20)


Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 6 321

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 154176

  • Nachricht senden

Steinchen Morgentau Steinchen Steinchen Donnerschuppe

52

Montag, 1. Mai 2017, 02:20

Ja das stimmt mit Zaveid. Da dachte ich dasselbe. Hab die ganze Zeit gewartet, dass er wieder auftaucht, was ziemlich lang gedauert hat, außer hier und da vielleicht mal paar Sekunden. Finde es auch sehr schade, dass man Dezel und Zaveids gemeinsame Vergangenheit einfach komplett ausgelassen hat. Die fand ich gerade interessant und sehr wichtig, um eine bessere Verbindung zu Zaveid zu bekommen, da er sich halt relativ spät erst Sorey anschließt. Im Endeffekt wurde deren Verbindung ja nur ganz ganz leicht angedeutet, als in ner Folge gesagt wurde, dass sie wie alte Freunde wirken aber naja... Auch, dass man Dezels Blindheit komplett außen vor gelassen hat, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Die war ja doch ein recht wichtiges Thema in Bezug auf ihm, die sehr viel über ihn erklärt hat
Da verstehe ich dich auch, dass du enttäuscht oder gar verärgert bist, dass man das volle Potential nicht ausgenutzt hat. Ich hät mir selber ja auch noch etwas mehr gewünscht. Vor Allem hät ich mir die Szene gewünscht, wo Edna sich dem Team anschließt und Sorey mit ihrer Kraft ne Brücke hinüber zur verseuchten Stadt erschafft und dadurch von den Menschen, die zusahen, gefürchtet wurde. Diese Furcht gegenüber seine Kraft, empfinde ich persönlich als so wichtige Szene. Für mich war das glaub ich sogar eine der wichtigsten Szenen im gesamten Spiel. Aber naja...

Es fehlt halt wirklich einiges und an sehr viel kann ich mich wirklich nur schwer gewöhnen, wie z.B. die neuen Rollen von Heldalfs Gehilfen aber als reinen Anime betrachtet, ohne jetzt die Vorlage zu bedenken, funktioniert er dennoch ziemlich gut, wie ich finde. Auch wenn er seine Höhen und Tiefen hat^^

Bezüglich Synchro bin ich eigentlich sehr zuversichtlich, da KSM den Anime halt rausbringt bei uns. Ich finde, dass deren Synchros wirklich richtig gut soweit sind, wie ich es beurteilen kann. Symphonia fand ich z.B. auch klasse. :)


"Halte dich gerade, hebe den Kopf, schlage die
Augen nicht nieder, lauf nicht weg, sei nicht devot, geh hocherhobenen
Hauptes und die Welt wird sich dir öffnen!"


"Hyeeeh kyaah hyaaah haa hyet haa haa jum jum haa!"

Piece of Cake!


:kochin/

53

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:35

Danke nachträglich für den Meinungsaustausch, Weird!

Und für alle Interessenten: Auf der AnimagiC stellte KSM Anime die erste Staffel für das zweite, die zweite für das dritte Quartal 2018 in Aussicht. Eine OVA steht im Februar an; hoffentlich ist es nicht Episode #00 als Einzelveröffentlichung, sondern eine neue Herausgabe des Anime-Spezials "Dawn of the Shepherd", welches ich ohnehin unbedingt meiner sparsamen Sammlung hinzuzufügen suche.

Betreffs KSM Anime habe ich so meine Mäkelpunkte, nichtsdestotrotz kann ich die Erscheinungsdaten kaum erwarten und bin ihnen dankbar für ihre Rolle dabei!


EDIT: Es ist soweit: KSM Anime hat seine Bedingungen sowie einen Erscheinungstermin genannt! Wer am 19. April die ersten 13 Folgen um buchstäblich jeden Preis sein Eigen nennen möchte, der kann ab sofort mindestens 119,99 € (ab 134,99 € mit OVA) an Anime Planet überweisen. Alternative Anbieter werden erst einmal oder überhaupt nicht beliefert. Um den Druck auf Interessenten zu erhöhen, wird der Druck der DVDs/BDs reduziert: Die erste Staffel wie auch der Kurzfilm sollen in limitierter Stückzahl herausgegeben werden. Als Extras werden u. a. eine "hochwertige deutsche Synchro" angepriesen, ein Booklet, ein Poster sowie die unverzichtbaren Extra-Listen-Verlängerer Trailer und Bildergalerie (= Screenshots, nicht etwa Concept Art).
Jetzt zur guten Nachricht: Der japanische Originalton wird enthalten sein.

Tja, ich bin raus. Dafür bin ich nicht Fans genug. Hoffentlich kommt es zu einem Trailer mit den deutschen Stimmen oder einer Sprecherliste, auf die bin ich nämlich extrem gespannt. Ansonsten würde ich mich über Rückmeldung von jenen freuen, die es sich holen.
     

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ion« (13. April 2018, 15:25)


Weird

Gehört zum Inventar!

Beiträge: 6 321

Beruf: Anführer der gefürchteten Xenoblatisten Piratenbande! xO

Gil: 154176

  • Nachricht senden

Steinchen Morgentau Steinchen Steinchen Donnerschuppe

54

Sonntag, 4. Februar 2018, 20:50

Ich wollt mir die DVD Version auch schon vorbestellen, solange es auch noch 10 Euro Rabatt gibt, aber beim KSM Shop wird das Geld dann noch in diesem Monat abgebucht und nicht erst, wenns raus ist.... Dazu kostet einfach zu viel, immerhin kommt jetzt bald die Kingdom Come Collectors und noch andere Dinge... Das krieg ich nicht gestemmt leider :/ Werde dann entweder abwarten, bis Amazon es endlich drin hat oder es dann zum Release bestellen und hoffen noch nen Exemplar abzubekommen^^
Ich finde KSM macht immer einen sehr guten Job mit ihren Veröffentlichungen. Das wirklich Einzige was ich bei KSM negativ finde ist, dass man gerne dazu neigt sehr hohe Preise zu verlangen xD Ca. 10 Euro pro 20 Min Folgen ist schon echt heftig :D
Zumindest haben ihre Veröffentlichungen dafür aber auch eine wirklich sehr hohe Qualität. Ich habe auch keine Zweifel daran, dass die Synchro wieder gut wird. Die von Symphonia war immerhin auch gelungen und allgemein hab ich von KSM noch keine schlechte Synchro gehört bisher.
Freue mich daher schon sehr darauf, dass die DVDs nun bald endlich rauskommen :) Ich wünschte mir nur wirklich, dass bei dem Preis gleich beide Staffeln bei wären... Das wäre schon sehr cool gewesen aber nun gut. Dazu ist Anime wohl noch immer zu nischig bzw die Verkäufe würden die Ausgaben wohl nicht wieder rein bringen dann^^

55

Freitag, 13. April 2018, 15:12

So Anime Planet-exklusiv wie von KSM angepriesen ist the X nun doch nicht mehr: Ab dem 17. Mai, also fast einen Monat später, darf auch (voraussichtlich u. a.) Amazon Staffel 1 sowie die OVA ausliefern.

Inzwischen wurden ein Trailer und Episode #00 in deutscher Sprache veröffentlicht, mittels derer sich ein Eindruck von den ersten deutschen Stimmen der Hauptcharaktere gewinnen lässt.
     

Cibi-Sora

Veteran

Beiträge: 855

Beruf: Keyblade Master, Zeichnerin und RPG Hero

Gil: 8465

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2015 - Shining Pom Schlüsselschwert Rose Meersalz-Eis Thorschrift

56

Freitag, 13. April 2018, 18:12

Also hat es sich doch verschoben, anstatt am 19.4 rauszukommen :/ .
Es ist nicht nur bei Amazon bestellbar, sondern man kann jetzt auch bei Saturn oder Media Markt bestellen ;D

Ich freu mich schon riesig drauf und hoffe, es wird auch noch eine richtige Anime Serie von Berseria geben, statt die wenigen Folgen, die hier bei Tales of Zestiria X, bei sind! xO

"Sei wer du bist, und sag, was du fühlst! Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht." Zitat von Theodor Seuss Geisel

YouTube Kanal:ManaQues t

"Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann" Zitat von Ralph Waldo Emerson

57

Sonntag, 15. April 2018, 11:18

Wow, ich mag Dein Profilbild!

Sorry, dass ich mich da missverständlich ausgedrückt habe: Für KSMs Partner-Shop Anime Planet gilt weiterhin der 19. April als Erscheinungstermin; lediglich die anderen Händler können erst in rund einem Monat ausliefern.

Besonders gern hätte ich eine Anime-Adaption von Tales of Xillia 2 und Tales of Link! Selbst wenn die Umsetzung von Handlung und Charakteren bisweilen fragwürdig ausfällt, so tischt Ufotable doch stets einen Augenschmaus auf.
     

Cibi-Sora

Veteran

Beiträge: 855

Beruf: Keyblade Master, Zeichnerin und RPG Hero

Gil: 8465

  • Nachricht senden

Ivalice Award 2015 - Shining Pom Schlüsselschwert Rose Meersalz-Eis Thorschrift

58

Montag, 16. April 2018, 03:45

Danke!^^ Und ich mag deins, denn ich bin eine derjenigen die Soray mögen^^. Neben Tales of Abyss, ist Zestiria bei mir auf den zweiten Platz, auch wenn manch einer das anders sieht xD

Oh, ok dann muss ich wohl auch länger warten xD .
Jaaaa, ich hätte ja von jedem Tales of ein Anime gerne x3 .
Tales of Xillia 2, hätte ich neben Berseria als zweit liebsten :3 .Tales of Link, konnte ich nicht zuende spielen, da wäre es schön wenn es wenigstens animiert wäre^^". Auch die Web Comics von Tales of Links, find ich schade dass man darauf nicht mehr zugreifen kann :O
Aber ich schweife ab^^".

"Sei wer du bist, und sag, was du fühlst! Denn die, die das stört, zählen nicht- und die, die zählen, stört es nicht." Zitat von Theodor Seuss Geisel

YouTube Kanal:ManaQues t

"Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann" Zitat von Ralph Waldo Emerson

.