Sie sind nicht angemeldet.

[Anime] God Eater

1

Donnerstag, 23. Juli 2015, 23:30

God Eater



Zitat von »von AniSearch«

Japan im Jahr 2071: Die Welt wurde größtenteils von mysteriösen Monstern, welche als Aragami bekannt sind, zerstört. Eine Organisation mit dem Namen Fenrir wurde ins Leben gerufen, um die Aragami mit Waffen namens God Arcs, welche aus den Zellen der Kreaturen gefertigt wurden, auszurotten. Diejenigen, die sich auf das Vernichten der Aragami spezialisiert haben, sind als God Eaters bekannt. Ursprünglich gab es nur eine Art von God Eaters, deren God Arcs entweder eine Schwertform oder eine Schusswaffenform besitzen konnten. Allerdings wurde nun eine neue Art entdeckt, deren Waffen zwischen diesen beiden Formen wechseln können. Seither wurden diese als new-types und die vorherigen als old-types klassifiziert.


Die ersten beiden Episoden sind draußen - verfolgt den Anime jemand? Bisher finde Ich die Aufmachung gut, allerdings kommt mir alles sehr bekannt vor. Ich bin auf nichts gestoßen von dem Ich sagen würde, dass Ich es in der Form zum ersten Mal bei God Eater gesehen habe. Nichts desto trotz ist es, den ersten beiden Episoden nach zu urteilen, ein Action geladener Anime.

Beiträge: 3 407

Beruf: Black Phantom of Meta Falss

Gil: 186732

  • Nachricht senden

Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Mithril-Erz Feuerknospe

2

Sonntag, 26. Juli 2015, 18:17

Ja, ich, weil ich das Spiel gespielt habe. Ich freue mich darauf, einige Charaktere aus Burst wiederzusehen. Sonst kann ich noch relativ wenig dazu sagen.

edit: Die heutige Folge ist für Kenner von God Eater Burst genial.. oder ist es zumindest für mich. Das Wiedersehen mit den Charakteren und den Aragami (besonders dem einen gegen Ende, der ist cool. Ich spoilere mal nichts^^) hat mIch überzeugt. Obwohl es teilweise aufgrund von Nostalgie ist, könnte das mein Anime der Season werden. Ich möchte jetzt unbedingt wieder ein God Eater spielen, muss mal schauen, was sich da machen lässt. Von euch weiß niemand zufällig, ob God Eater 2 oder GE2 Rage Burst mit Englischer Sprachausgabe kommt? Gibt es ja bei japanischen Bandai Namco Spielen manchmal und, obwohl BN hier nur Publisher ist, halte ich das nicht für ausgeschlossen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omegaschwert« (26. Juli 2015, 18:17)


3

Samstag, 27. August 2016, 20:01

KSM Anime hat zur ersten Volume von God Eater ein eigenes Unboxingvideo veröffentlicht.
Die erste Volume erscheint zusammen mit dem Spiel God Eater Burst 2 am 30.8.




(Sollte das Video nicht in Ordnung sein, da dort noch ein Gewinnspiel enthalten ist, lösch ichs wieder)

4

Samstag, 27. August 2016, 20:34

OMG Das sieht sooooooooooo geil aus.

Allerdings muss ich doch zugeben so sehr ich God Eater liebe und so geil ich den Anime finde aber der Preis ist für meine Verhältnisse ein wenig zu teuer. laut Amazon 44€ für Volume 1 und 43€ für Volume 2. Volume 3 wird wohl in etwa genauso viel kosten. Dann wäre ich ca bei 130€ für 12 Folgen die ich an 1-2 Tagen angucke und dann ne ganze Weile nicht mehr.

Ich würde ja gerne die Anime Industrie mehr unterstützen aber bei den Preisen die sie teilweise verlangen für mich nicht machbar. Dann vielleicht 1-2 mal im Jahr ne anständige Figur.

Von GE hätte ich gerne eine aber ich habe bisher keine gefunden die mir gut gefallen hat.

5

Samstag, 27. August 2016, 21:41

@DantoriusD
Ich empfehle sich auch mal außerhalb Amazons umzusehen ;)
Bei Thalia und Bücher z.B. gibt es regelmäßig Gutscheine mit denen man sich u.a. Anime für ein paar Euros weniger bestellen kann.

Wenn man von Amazon abhängig ist bzw nur da bestellen will, muss man entweder in den sauren Apfel beißen oder es sein lassen. Gegebenenfalls hat man Glück wenn Amazon diverse Anime reduziert anbietet.

6

Samstag, 27. August 2016, 22:51

@DantoriusD
Ich empfehle sich auch mal außerhalb Amazons umzusehen ;)
Bei Thalia und Bücher z.B. gibt es regelmäßig Gutscheine mit denen man sich u.a. Anime für ein paar Euros weniger bestellen kann.

Wenn man von Amazon abhängig ist bzw nur da bestellen will, muss man entweder in den sauren Apfel beißen oder es sein lassen. Gegebenenfalls hat man Glück wenn Amazon diverse Anime reduziert anbietet.


Hat nix mit Amazon zu tun hab dort nur mal schnell geguckt was der Preis ist. Und selbst wenn die "paar Euros" 50% sein sollten wäre mir das immernoch zu teuer.

Da investiere ich lieber in US Serien die bekomm ich dann i.d.R auch direkt am Stück die Staffel (klar gibts auch gesplittete Staffeln aber die Kauf ich grundsätzlich nicht) dort bekomm ich für 30-40€ dann aber auch mal eben die 4-5 fache Spiellänge.

Wenn ich etwas kaufe dann weil ich etwas komplettes haben möchte und nicht zig mal zerstückelte Staffeln.

7

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 10:39

Netflix hat den Anime ja seit kurzer Zeit im Programm und ich bin inzwischen bei der sechsten Folge. Kurze Frage an alle Kenner der Vorlage: Unterscheidet sich die Handlung des Animes von der des Spiels?

Ansonsten hat awake schon Recht. Wirklich innovativ ist God Eater wirklich nicht. Das Konzept (Isolierte Menschheit, Spezialeinheit kämpft gegen Monster) kennt man schon von diversen anderen Animes: Attack on Titan, Owari no Seraph oder auch Kabaneri of the Iron Fortress. Und trotzdem gefällt mir auch God Eater ausgesprochen gut und ich spiele sogar mit dem Gedanken mir das Game zu holen. Daher die eingangsgestellte Frage.

P.S. Die deutsche Synchro ist wirklich gut. Ich mag aber auch die Stimme von Konrad Bösherz total ;D

8

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 14:52

Netflix hat den Anime ja seit kurzer Zeit im Programm und ich bin inzwischen bei der sechsten Folge. Kurze Frage an alle Kenner der Vorlage: Unterscheidet sich die Handlung des Animes von der des Spiels?


Kurze Antwort:

Jopp tut sie. Der Anime Fokussiert sich sehr auf die Backstory der Charaktäre. Dadurch wird der Plot ziemlich stark gekürzt und gegen Ende der Serie auch ziemlich schnell abgefrühstückt. Das Spiel geht Storytechnisch noch sehr viel weiter als der Anime.

9

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 16:15

Der Anime ist vor allem eine Umsetzung der erste Hälfte von God Eater 1. God Eater 1 und 2 sind zusammen 4-fach so lang, aktuell gibt es das Spiel immer wieder günstig. Lohnt sich auf jeden Fall!

PS: Die Online Community ist nach wie vor aktiv und sehr hilfsbereit!

" Attack on Titan, Owari no Seraph oder auch Kabaneri of the Iron Fortress."
God Eater ist doch älter als alle von den Serien. xD Die Story ist vor allem sehr gut für ein Hunting RPG, wenn auch nicht so ausgefallen wie in Freedom Wars.

Bei der Synchro sollte man nicht zu viel erwarten, weder japanisch noch deutsche gibt es in der EU Version. Man muss sich an die durchschnittlichen englischen Sprecher gewöhnen. Kein Vergleich zum Original Cast.

.